schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Zungentod

    Ein Burma-Krimi mit Rezepten

    Mia Casanova, Herausgeberin eines Schweizer Gourmetmagazins, findet innerhalb von wenigen Tagen zwei ermordete Leichen. Die Polizei glaubt nicht mehr an Zufall und will Mia verhaften, doch diese beginnt selber zu ermitteln, um ihre Unschuld zu beweisen. Die Suche führt sie quer über den Globus, wo sie zwar neue Rezepte für ihre Zeitschrift entdeckt, aber auch selber zur Gejagten wird. Im mysteriösen Myanmar trifft sie schliesslich auf Touristenführer Kyaw Zaw, der vor den gleichen Leuten flüchtet wie sie. Da wird Mia erst klar, dass sie drauf und dran ist, einen Skandal aufzudecken, der international Fäden zieht. In einem buddhistischen Kloster begreift sie schliesslich, wie sie dieser Bande das Handwerk legen kann. Doch zuerst muss Mia noch lernen, burmesisch zu kochen ...

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 20.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-906287-85-0
    Produktspezifikation
    Autor Denlo, Peter
    Verlag Cameo
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 544 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.5 cm x B12.0 cm x D3.3 cm 488 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Denlo, Peter
    Verlag Cameo
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 544 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.5 cm x B12.0 cm x D3.3 cm 488 g
    Artikelart Lager
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Stille des Meeres

    Fr. 31.00

    Vorspiele

    Fr. 35.00
    Was machen wir aus unseren Wurzeln, unserer Kindheit und Jugend? Welche Richtung schlagen wir als junge Erwachsene ein. "Habe ich mein Leben verpasst?" fragt der Protagonist von Sutters Debüt-Roman am Ende der Geschichte. Gerne gelesen. Thomas Conzett

    Unsichtbare Tinte

    Fr. 27.90
    Ein grandioser Roman über Vergessen und Erinnern , jeder Satz eine Entdeckung! Urs Abt