schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Wir holen alles nach

    Feinfühlig beschreibt Martina Borger die psychologischen Eigenheiten einer Patchworkfamilie und webt geschickt einen spannenden Plot ein. Eine fabelhafte Mischung. Thomas Conzett

     

    Job und Kind unter einem Hut - die alleinerziehende Sina jongliert damit seit Jahren. Seit kurzem wird sie von ihrem neuen Partner Torsten dabei unterstützt. Und sie haben Ellen, Ende sechzig, die sich für Nachhaltigkeit einsetzt und das hat, was sich Sinas Sohn Elvis so wünscht: Zeit, Geduld - und einen Hund. Doch dann widerfährt dem sensiblen Jungen etwas Schlimmes. Da er sein Geheimnis nicht preisgibt, spinnt sich ein fatales Netz aus Gerüchten um die kleine Patchworkfamilie.

    Leinen-Einband (Ln)
    Fr. 32.00
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-257-07130-6
    Produktspezifikation
    Autor Borger, Martina
    Verlag Diogenes
    Einband Leinen-Einband (Ln)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B12.3 cm x D2.7 cm 324 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. A.
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Borger, Martina
    Verlag Diogenes
    Einband Leinen-Einband (Ln)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B12.3 cm x D2.7 cm 324 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. A.