schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Was wäre wenn

    Roman

    Die Geschichte eines in letzter Minute wiedergefundenen Freundes

    Am Abend ein Anruf aus dem Hospiz: Yigal, ein Kindheitsfreund, den Lizzie Doron vierzig Jahre lang nicht gesehen hat, bittet sie, sein letzter Besuch zu sein. Aber warum ausgerechnet sie?

    Yigals Erfahrungen in der israelischen Armee machten ihn zum Aktivisten gegen die Politik seines Heimatlandes. Als Tochter einer Holocaust-Überlebenden hielt auch Lizzie ihn für einen Verräter und wandte sich von ihm ab. Jetzt stellt sie sich der Frage, wer damals wen verraten hat. In den frühen Morgenstunden macht Lizzie sich auf den Weg. In der Hoffnung, den Kindheitsfreund noch ein letztes Mal sehen zu können.

    Fester Einband
    Fr. 26.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-423-28236-9
    Produktspezifikation
    Autor Doron, Lizzie / Lemke, Markus (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 144 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D1.7 cm 260 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Doron, Lizzie / Lemke, Markus (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 144 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D1.7 cm 260 g
    Artikelart Lager
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Wenn Sie kein Feigling sind, Herr Pfarrer

    Fr. 35.00
    Werner Kriesi hilft sterben

    Vom Glück des Wanderns

    Fr. 18.90
    Eine philosophische Wegbegleitung

    Igraine Ohnefurcht

    Fr. 18.90