schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Was vom Tage übrig blieb

    Roman

    Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt er ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Das kritische Portrait einer von Klasse und Hierarchien geprägten Gesellschaft und eine bittersüße Liebesgeschichte, erzählt von einem, der seinen Stand nie hinterfragt und der nie auch nur geahnt hat, dass er liebte.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 18.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-89667-703-7
    Produktspezifikation
    Autor Ishiguro, Kazuo / Stiehl, Hermann (Übers.)
    Verlag Blessing
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 320 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.6 cm x B13.6 cm x D2.8 cm 426 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Ishiguro, Kazuo / Stiehl, Hermann (Übers.)
    Verlag Blessing
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 320 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.6 cm x B13.6 cm x D2.8 cm 426 g
    Artikelart Lager
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Anomalie

    Fr. 31.90
    Die ,Anomalie’ erzwingt beim Leser den überfälligen Paradigmenwechsel: de Tellier nimmt uns anhand persönlicher Schicksale hochintelligent mit auf eine spannende, aktuelle Weltreise mit unvorausehbaren Konsequenzen. Erinnert an eine LSD Reise. Markus Baumann

    Deine Zeit läuft ab

    Fr. 21.50
    Thriller

    Dunkelblum

    Fr. 36.90
    Roman

    Helvetias Töchter

    Fr. 30.90
    Kampf, Streik, Stimmrecht: Acht Frauengeschichten aus der Schweiz von 1846 bis 2019