schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Unbefugtes Betreten

    Ob der frisch geschiedene Immobilienmakler Vernon nicht akzeptieren kann, dass seine Freundin ein Geheimnis hat, das sie nicht preisgeben möchte, ob Phil und Joanna über Sex, Krebs, die Wirtschaft oder Orangenmarmelade diskutieren, ob die Schriftstellerinnen Jane und Alice vor allem Eifersucht füreinander empfinden oder ein Garten Auslöser für eine Ehekrise wird - Julian Barnes legt die menschlichen Stärken und Schwächen, den Rhythmus, den das Leben hat, mit feinem Humor und einem klaren Blick für die alltäglichen Niederlagen und Siege bloß.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 15.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-442-74722-1
    Produktspezifikation
    Autor Barnes, Julian / Bodmer, Thomas (Übers.) / Krueger, Gertraude (Übers.)
    Verlag BTB Tb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B11.9 cm x D2.3 cm 282 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Barnes, Julian / Bodmer, Thomas (Übers.) / Krueger, Gertraude (Übers.)
    Verlag BTB Tb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.8 cm x B11.9 cm x D2.3 cm 282 g
    Artikelart Lager
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Löwenherz

    Fr. 29.90
    Roman

    Welten auseinander

    Fr. 33.50
    Lesetipp von Bernadette Reber

    Schöne Welt, wo bist du

    Fr. 29.90

    Reisen

    Fr. 36.90
    Habila, aus Nigeria stammend, lebt heute in den USA. Für mich eine Neuentdeckung. Ein lohnenswerter Wechsel der Perspektive auf die Schicksale von Flüchtenden. Thomas Conzett