schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Un détective très très très spécial

    Französische Lektüre für das 6. und 7. Lernjahr. Lektüre

    Gaspard ist der ganz, ganz, ganz, ganz besondere Held dieses Romans: Er hat ein Chromosom 21 "zu viel." Da denkt man schnell: "Oh, oh.... Er ist behindert, der Arme!" Nun, nein, Gaspard lebt glücklich mit seinen Eltern in Paris, wo er zwei Jobs hat, die er liebt: morgens verkauft er Souvenirs an Touristen in Montmartre und nachmittags arbeitet er in einem Unternehmen, das Deodorants herstellt. In seinen Notizbüchern beschreibt er humorvoll sein tägliches Leben. Bis zu dem Tag, an dem ein Flugzeugabsturz diesen sehr angenehmen und komfortablen Alltag durcheinander bringt und ihm die Chance auf einen Neuanfang als "Privatdetektiv" bietet. In seiner ersten Untersuchung entdeckt er eine Realität, die von seiner eigenen weit entfernt ist.

    Un détective très très très spécial kam in die Auswahl des Prix des lycéens allemands 2019.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 13.90
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-12-592339-3
    Produktspezifikation
    Autor Puértolas, Romain
    Verlag Klett Sprachen GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 110 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
    Masse H19.8 cm x B12.9 cm x D1.2 cm 131 g
    Artikelart Libri
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Puértolas, Romain
    Verlag Klett Sprachen GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 110 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
    Masse H19.8 cm x B12.9 cm x D1.2 cm 131 g
    Artikelart Libri