schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Tagpfauenauge

    Kriminalgeschichten
    Als Keller in sein Atelier zurückkehrte, war Wiete nicht da. Sie kam nicht zurück. Zehn Tage später kam eine Ansichtskarte aus Berlin, auf der Munchs Madonna abgebildet war: "Peter, dass das geschehen ist, kann nur Schicksal sein, und ich will mich ihm nicht widersetzen: Ich bin mir selbst begegnet - und ich finde mich schön! Wenn ich meinen Koffer hole, erzähle ich dir alles. Danke für die schönen Tage. Wiete." Sie kam auch nicht, um den Koffer zu holen. Sam Jaun hält nichts von vordergründiger Spannung, die nur dem Ende entgegenfiebert, wo die simple Antwort auf die Frage "Wer ist der Mörder?" steht. Er nimmt sich Zeit für Milieus und Charaktere, für die Menschen mit ihren seelischen Abgründen, ihren Leidenschaften, ihren kleineren und grösseren Geheimnissen.
    Fester Einband
    Fr. 35.00
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-305-00397-6
    Produktspezifikation
    Autor Jaun, Sam
    Verlag Cosmos
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2005
    Seitenangabe 141 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB
    Masse H20.3 cm x B13.2 cm x D2.2 cm 273 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Jaun, Sam
    Verlag Cosmos
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2005
    Seitenangabe 141 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB
    Masse H20.3 cm x B13.2 cm x D2.2 cm 273 g
    Artikelart Lager