schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Sieben Nächte

    Ein junger Mann steht an der Schwelle. Die Prüfungen der Jugend hat er gemeistert. Vor dem Erwachsenenleben fürchtet er sich. Er ist bereit, alles aufzubringen, um sich Gewohnheit und Tristesse zu verwehren, der Ausweglosigkeit des Lebenslaufs zu entkommen. In einer Spätsommernacht besiegelt er einen Pakt mit einem entfernten Bekannten: An sieben Nächten um sieben Uhr wird er losgeschickt in die Nacht, auf dass er einer der sieben Todsünden begegne. Er muss gierig, hochmütig und faul sein, neiden und wüten, Völlerei und Wollust treiben. Er wird sich von einem Hochhaus stürzen, Unmengen Fleisch essen, zum absoluten Nichtstun verdammt und zu Polyamorie verführt. Und bis zum Morgen muss er schreiben, alles erzählen, ohne Zensur, ohne Beschönigung. Denn die sieben Todsünden sind vielleicht seine letzte Rettung. »Sieben Nächte« ist eine wahre Geschichte, die doch erfunden wurde. Sie erzählt von Momenten, die über das Gelingen des Lebens entscheiden.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 16.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-7466-3494-4
    Produktspezifikation
    Autor Strauß, Simon
    Verlag Aufbau Taschenb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 144 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.1 cm x B11.3 cm x D1.5 cm 164 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Strauß, Simon
    Verlag Aufbau Taschenb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 144 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.1 cm x B11.3 cm x D1.5 cm 164 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage