schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Schnee in Amsterdam

    »Ein Roman von außergewöhnlicher emotionaler Präzision und Einfühlungskraft.« Colm Tóibín

    Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry ihren Ruhestandsalltag unterbrechen. Sie lieben sich noch und ertragen gegenseitig ihre kleinen Fehler - aber in den vier Tagen treten tiefe Risse in ihrer Beziehung zutage. Und es wird klar, dass Stella einen ganz eigenen Plan verfolgt. Dieser Plan hängt mit dem Beginenhof zusammen und mit einem Gelübde, das Stella einst getan hat. Gerry dagegen hat weitgehend abgeschlossen mit seinem Leben, in dem der Alkohol eine zu große Rolle spielt. Während ihrer Reise drängt allmählich ein Ereignis aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit im nordirischen Belfast immer stärker an die Oberfläche, etwas, das ihr ganzes Leben geprägt hat.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 18.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-423-14770-5
    Produktspezifikation
    Autor MacLaverty, Bernard / Oeser, Hans-Christian (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.1 cm x B12.2 cm x D2.5 cm 270 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor MacLaverty, Bernard / Oeser, Hans-Christian (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.1 cm x B12.2 cm x D2.5 cm 270 g
    Artikelart Lager
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Revolution des Mondes

    Fr. 18.90
    Camilleri vom Feinsten. Hanna Baumann

    La Fenice

    Fr. 32.00
    Faszinierendes Portrait einer Kurtisane aus dem 16. Jahrhundert, die ihre absolute Demütigung souverän überwindet. Brandaktuell. Ich haben den Roman verschlungen. Hanna Baumann

    Hintergrund für Liebe

    Fr. 29.90
    Ein wunderschöner - kurzer -Sommer-Roman aus dem Nachlass einer der bedeutendsten Verlegerinnen der USA. Thomas Conzett