schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Pragmatisch-kommunikative Fähigkeiten fördern

    Grundlagen und Anleitungen für die Sprachtherapie in der Gruppe

    Störungen pragmatisch-kommunikativer Fähigkeiten rücken zunehmend in den Fokus von Wissenschaft und Praxis. Betroffene Kinder haben Schwierigkeiten, Sprache kontextangemessen zu verwenden. Dies zeigt sich an sprachlichen Aufälligkeiten und spiegelt sich im sozialen Verhalten wider. Zentrale Entwicklungsaufgaben werden erschwert, wie z. B. Freundschaften zu knüpfen. Die Autorin gibt einen Überblick über Entwicklung und Störung pragmatisch-kommunikativer Fähigkeiten. Sie stellt ihr Therapiekonzept vor, bei dem Methoden aus dem Improvisationstheater zum Einsatz kommen. Die einzelnen Übungsformate werden praxisnah erläutert und geben wertvolle Hinweise für die Therapie von Kindern mit pragmatisch-kommunikativen Störungen.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 42.50
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-497-02488-9
    Produktspezifikation
    Autor Achhammer, Bettina
    Verlag Reinhardt Ernst
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 190 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen ca. 17 Abbildungen, ca. 8 Tabellen
    Masse H23.1 cm x B15.2 cm x D1.2 cm 315 g
    Artikelart Libri
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Achhammer, Bettina
    Verlag Reinhardt Ernst
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 190 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen ca. 17 Abbildungen, ca. 8 Tabellen
    Masse H23.1 cm x B15.2 cm x D1.2 cm 315 g
    Artikelart Libri