schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Moderne Kunst. Vom Impressionismus bis zur Gegenwart

    Die meisten Kunsthistoriker sind sich einig, dass das Abenteuer der modernen Kunst vor ca. 150 Jahren in Paris begann, als die Impressionisten anfingen, Bilder mit schneller, lockerer Pinselführung zu malen und damit der klassischen Akademiekunst au revoir sagten. Anstelle von heroischen Szenen wählten sie Themen des Straßen- und Alltagslebens und umgingen das Diktat der etablierten Kunstsalons, indem sie ihre eigenen Ausstellungen organisierten.

    Nach diesem ersten Angriff auf das Kunstestablishment gab es kein Halten mehr. Der Wunsch, zu provozieren, zu erneuern und zu inspirieren, brachte eine modernistische Stilrichtung nach der anderen hervor: Symbolismus, Expressionismus, Futurismus, Dada, abstrakte Kunst, neuen Realismus, Surrealismus, abstrakten Expressionismus, Pop-Art, Minimal- und Konzeptkunst.

    Mit über 200 Gemälden, Skulpturen, Fotografien und konzeptionellen Arbeiten zeichnet dieser unverzichtbare Band die rastlose Entwicklung der modernen Kunst anhand seiner wichtigsten Werke nach, die mit den gewohnten Sichtweisen ihrer Zeit brachen, Konventionen verletzten und Schranken niederrissen. Neben erläuternden Texten zu den Künstlern und ihren jeweiligen Hauptwerken skizzieren einleitende Essays die einflussreichsten und wichtigsten Strömungen einer bis heute nachwirkenden Epoche.

    Fester Einband
    Fr. 71.00
    Noch nicht erschienen, April 2021
    Artikelnummer: 978-3-8365-8038-0
    Produktspezifikation
    Autor Holzwarth, Hans Werner (Hrsg.)
    Verlag Taschen
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 656 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, April 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Hardcover
    Masse H34.0 cm x B25.0 cm 4'300 g
    Coverlag TASCHEN GmbH (Imprint/Brand)
    Artikelart Neu
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Holzwarth, Hans Werner (Hrsg.)
    Verlag Taschen
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 656 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, April 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Hardcover
    Masse H34.0 cm x B25.0 cm 4'300 g
    Coverlag TASCHEN GmbH (Imprint/Brand)
    Artikelart Neu