schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Klimasoziale Politik

    Eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten

    Aus einer kritischen sozialwissenschaftlichen Perspektive beleuchten die AutorInnen dieses Sammelbandes, wie eine radikale Verbesserung der Lebensverhältnisse durch eine klimasoziale Politik aussehen kann. Von den menschlichen Grundbedürfnissen nach Gesundheit und einer schönen Wohnung, nach Mobilität und einem guten Einkommen ausgehend, werden konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, um eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Gesellschaft aufzubauen. Wie wir zu so einer Gesellschaft kommen, wird in den nächsten Jahren ein sehr umstrittenes und drängendes Thema werden. Dieses Buch vereint Beiträge, die Wege aus der ökologischen und sozialen Sackgasse aufzeigen, es definiert die grundsätzlichen Begriffe, bildet verschiedene Zugänge ab und beschreibt nüchtern und ohne Alarmismus die jetzt notwendigen politischen Schritte.

    Fester Einband
    Fr. 25.50
    Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
    Artikelnummer: 978-3-903290-65-5
    Produktspezifikation
    Autor Beigewum (Hrsg.) / Attac (Hrsg.) / Armutskonferenz (Hrsg.)
    Verlag bahoe books
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 250 S.
    Meldetext Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.8 cm x B14.7 cm x D1.7 cm 430 g
    Artikelart M-Text
    Auflage Erstauflage
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Beigewum (Hrsg.) / Attac (Hrsg.) / Armutskonferenz (Hrsg.)
    Verlag bahoe books
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 250 S.
    Meldetext Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.8 cm x B14.7 cm x D1.7 cm 430 g
    Artikelart M-Text
    Auflage Erstauflage