schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Judith und Hamnet

    Ein berührender Roman, in dem sich die Charaktere - allen voran Shakespeares Ehefrau Agnes - liebevoll entfalten und Historisches lebendig und greifbar werden kann. Juliane Ruf

    »Maggie O'Farrell ist eine absolute Ausnahmeerscheinung.« The Guardian

    Agnes sieht ihn und weiß: Das wird er sein. Dabei ist der schmächtige Lateinlehrer aus Stratford-upon-Avon noch nicht einmal achtzehn. Egal, besser, sie küsst ihn schnell. Besser, sie erwartet ein Kind, bevor ihr einer die Heirat verbieten kann. Vierzehn Jahre später sind es drei Kinder geworden. Doch wie sollen sie auskommen, solange ihr Mann wer weiß was mit diesen Theaterstücken treibt? Er ist in London, als Agnes im Blick ihres Sohnes den Schwarzen Tod erkennt.

    »Einer der berührendsten Romane, den ich seit Jahrzehnten gelesen habe.« Mariella Frostrup, BBC Radio 4

    Fester Einband
    Fr. 31.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-492-07036-2
    Produktspezifikation
    Autor O'Farrell, Maggie / Mittag, Anne-Kristin (Übers.)
    Verlag Piper Hardcover
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 416 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen EnglischDeutsch
    Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D4.0 cm 512 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor O'Farrell, Maggie / Mittag, Anne-Kristin (Übers.)
    Verlag Piper Hardcover
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 416 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen EnglischDeutsch
    Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D4.0 cm 512 g
    Artikelart Lager