schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Jahre mit Martha von Kordic, Martin

    Ein zärtlicher und mitreißender Roman über Machtverhältnisse und über die Frage nach dem Gleichgewicht der Welt.

    Zeljko, der von allen »Jimmy« genannt wird, ist fünfzehn, als er sich in Martha verliebt. Sie ist Professorin in Heidelberg, er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern zu fünft in einer Zweizimmerwohnung in Ludwigshafen. Martha hat, was Zeljko sich sehnlichst wünscht: Bücher, Bildung und Souveränität. Mit Martha besucht er zum ersten Mal ein Theater, sie spricht mit ihm, wie sonst niemand mit ihm spricht. Mit Marthas Liebe wächst Zeljkos Welt. Doch welche Welt ist es, die er da betritt und wen lässt er dafür zurück? Wo verlaufen die Grenzen zwischen Begehren und Ausbeutung? 

    >Einwanderungsland Deutschland< zu sagen gäbe, all die Hierarchien, Schmerzen und Spuren, herrlich beiläufig und furchtlos zielgenau.« Lena Gorelik


    Fr. 34.90
    Artikelnummer: 978-3-10-397163-7
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Violeta von Allende, Isabel

    Fr. 37.50
    Allende ist mit "Violeta" ein sorgfältig recherchierter Roman gelungen, welcher sowohl einen hohen Unterhaltungswert als auch spannende historische Einblicke in das vergangene Jahrhhundert in Südamerika bietet. Lesetipp Luana Betschen

    Susanna von Capus, Alex

    Fr. 36.90

    Wo die Wölfe sind von McConaghy, Charlotte

    Fr. 31.90
    Wo die Wölfe sind behandelt äusserst vielschichtig aktuelle Themen in einer mitreissenden Geschichte. McConaghy zeigt ihn ihrem Roman die Macht der Empathie und führt uns die tierischen Instinkte vor Augen, die in uns allen lauern. Luana Betschen