schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Jahre des Terrors

    Die Kinder vom Arbat (Band 2)

    In »Jahre des Terrors« führt Rybakow die Geschichte der Freunde fort, die am Arbat zusammen aufgewachsen sind und die zu Beginn der dreißiger Jahre mehr und mehr in den Sog der politischen Ereignisse geraten. 1935 beginnen in Moskau die Schauprozesse, die mit den Trotzkisten endgültig aufräumen sollen. Der Druck des Terrors vergiftet die Atmosphäre in den Familien und zwischen den Freunden, führt zu charakterlichen Verkrümmungen, zu Feigheit und Denunziantentum. Angst vor Verhaftung hat jeder. Mit seiner Rachsucht, seinem Verfolgungswahn und den Säuberungen, die bis in seine eigene Familie gehen, bestimmt Stalin die politische und kulturelle Szene, und so tritt er immer mehr in den Vordergrund der Romanhandlung.Rybakows aufrüttelnder politischer Roman ist eine Abrechnung mit Stalins Unrechtregime, wie »Die Kinder vom Arbat« ein Protest gegen Willkür und Terror.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 29.90
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-462-40028-1
    Produktspezifikation
    Autor Rybakow, Anatolij / Elperin, Juri (Übers.)
    Verlag Kiepenheuer & Witsch
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 442 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D3.1 cm 484 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Rybakow, Anatolij / Elperin, Juri (Übers.)
    Verlag Kiepenheuer & Witsch
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 442 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D3.1 cm 484 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage