schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Ins Unbekannte von Hartmann, Lukas

    Sabina kommt aus Russland nach Zürich, um sich in der psychiatrischen Klinik von Dr. C.G. Jung behandeln zu lassen. Und wird seine Geliebte. Fritz, der Sohn eines Schreiners, träumt von einer besseren Gesellschaft, bringt die Schweiz an den Rand einer Revolution und rettet Lenin in Russland das Leben. Beide sind sie mutig, widersprüchlich, zerrissen, betreten unaufhörlich Neuland. Ihre Schicksale kreuzen, spiegeln sich - und verlieren sich im Dunkel der europäischen Geschichte.
    Fr. 35.00
    Artikelnummer: 978-3-257-07205-1
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Tea Time von Noll, Ingrid

    Fr. 35.00

    Lektionen von McEwan, Ian

    Fr. 43.00
    Ein komplexer Rückblick der letzten 60 Jahren. Erzählt an Hand eines ganzen Menschenlebens. Vielfältig, spannend u nachhaltig. Bernadette Reber

    Vor aller Augen von Clavadetscher, Martina

    Fr. 33.00
    Lesetipp von Urs Abt