schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Hyäne - Eine Erlösungsfantasie

    Ein bulimischer Global Player, der nervös wird, wenn er zu wenig fliegt. Eine junge Frau, deren unstetes Leben zwischen sinnlosen Callcenter und Garderoben-Jobs schwebt. Und eine Aktivistin, die nachts Warenhäuser verwu¿stet. Dazu die Angestellten eines multinationalen Konzerns mit einem visionären Plan fu¿r die Menschheit. Benjamin von Wyl fu¿hrt uns in hohem Tempo vom Jetzt in eine Zukunft, die Erlösung verspricht.

    Es gibt Menschen, die sind zum Economy-Fliegen geboren. Er selbst wird nervös, wenn er zu wenig fliegt. In die Hinterhof-RegionMitteleuropa reist er nur deshalb, weil ihm Neocitranis alle Freiheiten beim Test seines »CEO For One Month«-Programms gibt.Sie sitzt jede Nacht im Fenster und beobachtet den Wachmann im Warenhaus gegenu¿ber.Ihr Leben ist unstet, ihre Jobs verschaffen ihr eine arhythmische Woche. Aus diesem stotternden Dasein wird sie rausgerissen, als sie beobachtet, wie dem Wachmann einesNachts eine Espressokanne u¿ber den Kopfgezogen wird. Die Erzählerin folgt der Flu¿chtenden, Hanna mit Namen: in einen Park, ins Jura, und in Hannas Theorien. Zusammen bildet das Paar eine Kapsel, ein Lebensmodell.

    Doch dann besucht die Erzählerin das Casting fu¿r »CEO For One Month«. Hier will der Global Player sie zum »UBER-Mensch« formen. Hanna sucht die Erzählerin mit zunehmender Sorge. Eines Nachts stampft Hanna während der Suche u¿ber Kleiderberge und Firmenbadges. Am nächsten Morgen ist sie skeptisch. Sind es wirklich die Leute vom Neocitranis-Konzern, die die Menschheit von sich befreien wollen? Wenn es aber stimmt, als welche Art will sie fortan leben?

    Buch
    Fr. 27.00
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-906913-23-0
    Produktspezifikation
    Autor von Wyl, Benjamin
    Verlag Lector Books
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.5 cm x B11.5 cm x D2.1 cm 246 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor von Wyl, Benjamin
    Verlag Lector Books
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.5 cm x B11.5 cm x D2.1 cm 246 g
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Es geschah im Nachbarhaus

    Fr. 9.90
    Die Geschichte eines gefährlichen Verdachtes und einer Freundschaft

    Brief an meinen Vater

    Fr. 23.00

    Atlas der Heldinnen und Helden

    Fr. 34.90
    Legendäre Figuren aus Märchen, Sagen und Mythen