schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Goldene Zeiten - ein Bergroman anderer Art

    Über dieses Buch


    Mit den Augen des Ich-Erzählers, eines pensionierten Lehrers, werfen die Leserinnen und Leser einen Blick auf das Salvertal, ein abgelegenes, an Italien grenzendes Schweizer Alpental, und seine Bewohner, die völlig unerwartet aus ihrem Alltagstrott gerissen werden. Eine kanadische Bergbaugesellschaft, die «Societé Mountain d'Or» ist in einem Seitental auf lohnende Goldvorkommen gestossen und beabsichtigt, sobald wie möglich mit der Förderung zu beginnen. Eine verheissungsvolle Zukunft scheint gewiss. Doch es sind auch kritische Stimmen zu hören, von Salvertalern, die befürchten, dass das Tal seine Identität preisgibt, und vonseiten einiger Journalisten, die der Gesellschaft und ihrem Projekt nicht über den Weg trauen. Dann überstürzen sich die Ereignisse. Der Goldabbau ist plötzlich in Frage gestellt. Bleiben die Hoffnungen der Talbewohner lediglich Utopie? Ein Bergroman anderer Art.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 23.90
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Artikelnummer: 978-3-347-42530-9
    Produktspezifikation
    Autor Schleich, Magnus Karl Friedrich
    Verlag tredition
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 356 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D2.4 cm 379 g
    Artikelart M-Text
    Auflage 1
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Schleich, Magnus Karl Friedrich
    Verlag tredition
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 356 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D2.4 cm 379 g
    Artikelart M-Text
    Auflage 1