schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Frauen zwischen Arbeit und Rente

    Lebenslagen in später Erwerbstätigkeit und frühem Ruhestand

    In der Studie werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen erwerbstätiger Frauen im mittleren Lebensalter bis in die Zeit der Anpassung an den (vorzeitigen) Ruhestand analysiert. Die Lebenslage der Frauen wird in dieser Lebensphase maßgeblich durch spezifische biographische Entwicklungen bestimmt. So hat bei heute älteren Frauen überwiegend die Familien- die Erwerbsbiographie dominiert. Späte Erwerbstätigkeit von Frauen stellt sich häufig als Spannungsfeld zwischen materiellen und sozialen Teilhabechancen auf der einen und gesundheitlichen und Arbeitsmarktrisiken auf der anderen Seite dar. Ihr Übergang in den (vorzeitigen) Ruhestand vollzieht sich auf unterschiedlichen, z.T. geschlechtstypischen Pfaden und wird - trotz häufig bestehender Alternativrollen - teilweise als krisenhaft erlebt.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 74.00
    Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
    Artikelnummer: 978-3-531-13027-9
    Produktspezifikation
    Autor Clemens, Wolfgang
    Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1997
    Seitenangabe 324 S.
    Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H24.4 cm x B17.0 cm x D1.7 cm 562 g
    Artikelart M-Text
    Auflage 1998
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Clemens, Wolfgang
    Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1997
    Seitenangabe 324 S.
    Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H24.4 cm x B17.0 cm x D1.7 cm 562 g
    Artikelart M-Text
    Auflage 1998