schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Erschütterung

    Percival Everett war für mich ein Unbekannter. Unvoreingenommen habe ich mich in die Handlungsstränge seines melancholischen Romans ziehen lassen. Es hat sich gelohnt. Thomas Conzett

    "Ein zartes, gewaltiges Kunststück." (The New York Times) - Percival Everetts großer Roman über Verlust und Erlösung

    Der Paläontologe Zach Wells hat sich in seiner selbstironischen Abgeklärtheit bequem eingerichtet: Idealen misstraut er, ob an der Universität, wo er, selbst Afroamerikaner, sich nicht für Gleichberechtigung einsetzt, oder zu Hause in der erkalteten Beziehung zu seiner Frau. Einziges Licht in seinem Leben ist die zwölfjährige Tochter Sarah. Als diese ihr Sehvermögen verliert und eine erschütternde Diagnose folgt, flieht Zach in die Wüste New Mexicos. Dort geht er einem mysteriösen Hilferuf nach, den er in einer Second-Hand-Jacke gefunden hatte. Ebenso mitreißend wie psychologisch feinsinnig erzählt der Pulitzer-Preis-Finalist eine große Geschichte über Verlust und Erlösung.

    Fester Einband
    Fr. 33.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-446-27266-8
    Produktspezifikation
    Autor Everett, Percival / Stingl, Nikolaus (Übers.)
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D2.5 cm 364 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Everett, Percival / Stingl, Nikolaus (Übers.)
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D2.5 cm 364 g
    Artikelart Lager