schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Elia hat zwei Mamas - Ein Kinderbuch über Adoption und Anderssein von Zimmermann, Silke

    "Mama, irgendwie fühle ich mich anders", sagt Elia und fügt hinzu: "Ida hat heute in der Schule gesagt, ich sehe gar nicht aus wie du und Papa!" Da meint Mama: "Elia, es ist an der Zeit, dir etwas zu erzählen. Komm, setz dich zu uns." Und dann erfährt Elia von seinen Eltern seine ganz besondere Geschichte. Er hat zwei Mamas und zwei Papas. Da ist seine Mama, die er kennt. Und dann gibt es da noch eine Bauchmama. Elia fühlt sich belogen. Nun ist er schon sooooo groß und erfährt erst jetzt, wie seine Eltern ihn bekommen haben! Wieso haben sie ihn die ganze Zeit angeschwindelt? Und vermisst seine Bauch- mama ihn? Er hat so viele Fragen, und es fühlt sich ganz seltsam an. Dabei möchte er nur normal sein. Doch eines Tages kommt das kleine Baby Eleonora in seine Familie, genauso wie er vor vielen Jahren. Warmherzig und kindgerecht erzählt Silke Zimmermann bunt bebildert die Geschichte eines adoptierten Kindes und seiner Familie. Dabei bringt sie Kindern das Thema Adoption auf einfühlsam Weise näher und hilft Eltern dabei, mit Kindern über die Adoption zu sprechen. Ab 4 bis 12 Jahren.


    Fr. 15.50
    Artikelnummer: 978-3-95753-922-9
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut