schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Diese Erinnerung an einen, der nur einen Tag zu Gast war

    Gedicht

    Eine Strophe aus "Die Weisheit Salomos (5, 15)" gab dem Gedicht von Botho Strauß den Titel: "Denn die Hoffnung des Gottlosen ist wie Staub, vom Winde zerstreut, und wie feiner Schnee, vom Sturm getrieben, und wie Rauch, vom Winde verweht, und wie man einen vergißt, der nur einen Tag lang Gast gewesen ist." Botho Strauß teilt das Gedicht, ein längeres Gedankenspiel , in drei Teile. Es berührt, in vielfältigen Strophenformen und Versmaßen gefaßt, alle Formen des gesellschaftlichen Miteinander der Menschen. Es ist der Versuch eines lyrischen Ichs, seine Position neu zu definieren. Erinnerung, Freundschaft, Liebe, das Alltägliche im Allgemeinen, sind seine großen Themen. Botho Strauß ist kein "dunkler" Dichter, der seine Aussage hinter einer verhüllenden Metaphorik und Symbolik verbirgt.

    "Nur Hauch und Klang ist das Gedicht von Botho Strauß sicher nicht. Die "verfluchte Passanten-Welt" mit ihrer Sprach-, Geschichts-, Gesichts-, Haltungs- und Lieblosigkeit... wirft noch ihre Schatten auf das Gedicht, drängt noch mit hinein ins Gedicht und läßt den "immer höheren Ausklang", den das Gedicht anstrebt, die Musik, in die es sich verwandeln möchte, nur als eine sehr reine, sehr starke Sehnsucht erscheinen..."
    Peter Hamm/Die Zeit

    "Zum Glück gibt es dieses Gedicht. Es produziert nicht nur ein Geschichtsgefühl, sondern ein Geschichtsvertrauen. Wir wären arm dran, ohne dieses Gedicht aus dem Jahr 1984."
    Martin Walser

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 8.50
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Artikelnummer: 978-3-423-19007-7
    Produktspezifikation
    Autor Strauss, Botho
    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1992
    Seitenangabe 88 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit Abbildungen
    Masse H19.1 cm x B12.0 cm x D0.7 cm 102 g
    Artikelart M-Text
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Strauss, Botho
    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1992
    Seitenangabe 88 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit Abbildungen
    Masse H19.1 cm x B12.0 cm x D0.7 cm 102 g
    Artikelart M-Text
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Beginnlosigkeit

    Fr. 12.90
    Reflexionen über Fleck und Linie