schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Den Himmel finden

    Roman

    „Erri De Luca ist der beste Autor des Jahrzehnts." Corriere della Sera

    Ein kleines Bergdorf in Italien. Hier lebt der namenlose Erzähler recht unbehelligt als Bildhauer, Restaurator und Bergführer, bis er eines Tages einen ungewöhnlichen Auftrag übernimmt: Er soll die lebensgroße Statue eines gekreuzigten Jesus „entkleiden". Dem in Marmor gehauenen Gottessohn wurde nachträglich ein Lendenschurz übergestülpt, nun soll er wieder in seiner ganzen Nacktheit erscheinen. Der selbst nicht sehr gläubige Erzähler ist ratlos - handelt es sich um einen Akt der Blasphemie? Er wendet sich an den Bischof, spricht mit einem Rabbiner und einem muslimischen Arbeiter, sucht Antworten auf die Frage nach den Grenzen von Leben und Kunst in der Religion. Eindrucksvoll und sprachmächtig schildert De Luca, wie sich dem Bildhauer während seiner Arbeit die Erfahrung des Glaubens immer tiefer erschließt.

    Fester Einband
    Fr. 26.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-471-35171-0
    Produktspezifikation
    Autor De Luca, Erri / Kopetzki, Annette (Übers.)
    Verlag List
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.8 cm x B12.6 cm x D2.0 cm 291 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor De Luca, Erri / Kopetzki, Annette (Übers.)
    Verlag List
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.8 cm x B12.6 cm x D2.0 cm 291 g
    Artikelart Lager