schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Demokratie und Erziehung

    Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik

    Ein Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Systematisch begründet der amerikanische Philosoph und Pädagoge Erziehung und Demokratie als Formen "gemeinsamer und miteinander geteilter Erfahrung". Die Schule als Modell für Demokratie wird zur Grundlage des Lehrens und Lernens in modernen Gesellschaften.

    "Demokratie und Erziehung", 1916 erstmals erschienen, gilt als das Hauptwerk John Deweys und als Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Dewey entwickelt eine moderne Pädagogik aus der Idee, "Erziehung" als demokratische Erfahrung zu begründen, wie andererseits "Demokratie" als Medium der Erziehungserfahrung zu verstehen. Erziehung ist nicht Funktion oder Instrument der Politik, sondern sie verwirklicht sich als Demokratie. Die Schule wird zur "Keimzelle" der demokratischen Gesellschaft. Deweys Forderung nach einer Schule, die sich nicht als Ort gesellschaftlicher Reproduktion, sondern als Ort gesellschaftlicher Transformation versteht, sein Verständnis von Schule als Modell für Demokratie ist auch in der heutigen Erziehungswissenschaft noch aktuell. Den zweiten Teil seines Werkes bestimmen sehr konkrete Ausführungen zur Methodik und Didaktik der Schule als Lernumwelt, in deren Mittelpunkt er den Begriff des "Erfahrungslernens" stellt. Diese Ausgabe schließt mit einer umfangreichen, aktualisierten Auswahlbibliografie.

    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 38.50
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-407-22057-8
    Produktspezifikation
    Autor Dewey, John / Oelkers, Jürgen (Hrsg.) / Hylla, Gudrun (Übers.) / Hylla, Harald (Übers.)
    Verlag Beltz GmbH, Julius
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 517 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D3.1 cm 692 g
    Artikelart Libri
    Auflage Nachdruck
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Dewey, John / Oelkers, Jürgen (Hrsg.) / Hylla, Gudrun (Übers.) / Hylla, Harald (Übers.)
    Verlag Beltz GmbH, Julius
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 517 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D3.1 cm 692 g
    Artikelart Libri
    Auflage Nachdruck