schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Das Flüstern der Feigenbäume

    Was uns trennt, was uns verbindet
    Im Jahr 1974 befindet sich Zypern kurz vor dem Bürgerkrieg. Eine Taverne, betrieben von einem schwulen Paar, ist der einzige Ort, an dem sich der Grieche Kostas und die Türkin Defne treffen können. Einzig ein prachtvoller Feigenbaum im Innenhof der Taverne ist Zeuge ihrer glücklichen Begegnungen und ihrer stillen Abschiede. Der Feigenbaum ist auch da, als der Krieg ausbricht, als Menschen auf der ganzen Insel spurlos verschwinden.
    In der Gegenwart steht der Baum im Garten von Kostas und seiner 16-jährigen Tochter Ada in London. Ada weiß nichts von ihrer Heimat, Kostas hüllt sich in Schweigen, wenn es um seine Vergangenheit geht und die seiner verstorbenen Frau, Defne. Doch Ada forscht nach: Was verbirgt sich hinter dem Schweigen ihres Vaters?

    Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Fr. 36.90
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-8398-1937-1
    Produktspezifikation
    Autor Shafak, Elif / Grabinger, Michaela (Übers.) / Mattes, Eva (Gelesen) / Schönfeld, Joachim (Gelesen)
    Verlag Argon
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2021
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 2 Ex.; H14.5 cm x B13.9 cm x D1.0 cm 105 g; 716 Min.
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Shafak, Elif / Grabinger, Michaela (Übers.) / Mattes, Eva (Gelesen) / Schönfeld, Joachim (Gelesen)
    Verlag Argon
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2021
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 2 Ex.; H14.5 cm x B13.9 cm x D1.0 cm 105 g; 716 Min.
    Artikelart Lager
    Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe