schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Daheim

    Eine Reise durch die Agglomeration
    Experten, Politiker und Journalisten beklagen, wie sich die Schweiz baulich entwickelt. Ihr Feindbild ist die Agglomeration - das Wuchern der Städte ins grüne Umland. Doch was haben sie damit erreicht? Nichts! Überall werden Siedlungsteppiche ausgerollt. Es ist deshalb notwendig, einen anderen Blick auf die Agglomeration zu werfen - einen fragenden. Warum ist sie, wie sie ist? Was sind die Widersprüche in der heutigen, auf Planen und Bauen fixierten Diskussion? Was ist überhaupt möglich im Kampf gegen die Zersiedelung - und was sinnvoll? Die Autoren fahren durch das untere Aare- und das Limmattal von Koblenz nach Zürich und reden mit Familien im Einfamilienhaus und im Block, mit Gemeindepräsidenten, Gärtnern, Lehrern und anderen. Hinzu kommen Reportagen von idealtypischen Schauplätzen aus der ganzen Schweiz. Sie zeigen Treiber der Agglomerationswerdung und Modellprojekte im Kampf gegen die Zersiedelung.
    Buch
    Fr. 20.00
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-03823-849-2
    Produktspezifikation
    Autor Daum, Matthias / Schneeberger, Paul
    Verlag NZZ Libro
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 208 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen PB; Zeichnungen und farbige Fotografien
    Masse H23.1 cm x B17.0 cm x D1.7 cm 531 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Daum, Matthias / Schneeberger, Paul
    Verlag NZZ Libro
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 208 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen PB; Zeichnungen und farbige Fotografien
    Masse H23.1 cm x B17.0 cm x D1.7 cm 531 g
    Artikelart Lager