schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    BuK Empfehlungen

    Anzeige Tabelle Liste
    Anzeigen nach

    Und doch fallen wir glücklich

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Die Geschichte erinnert mich an Paolo Giordano's "Die Einsamkeit der Primzahlen", sie handelt von der schwierigen Annäherung zweier jugendlicher Aussenseiter, vom Einfluss des Elternhauses und der Schule. Nicht nur für Jugendliche empfehlenswert! Thomas Conzett

    Berta Isla

    Fr. 38.50 Fester Einband
    Auf einer Holzbank im Herzen Madrids macht Berta Isla eine Bekanntschaft, die zur Bedrohung wird und der Titelheldin des neuen Romans von Javier Marias ihre verzweifelte Lage zeigt. Ein reichhaltiger, vielschichtiger Roman.... Bernadette Reber

    Plant it - love it!

    Fr. 35.40 Fester Einband
    Zimmerpflanzen erfolgreich teilen und vermehren Mit Hilfe dieses Buches kann jeder schnell lerne, wie man Ableger trennt, Ausläufer und Sprösslinge kultiviert... Simone Gschwend

    Flachs Sugo Tandem

    Fr. 58.00 Fester Einband
    Geschichten aus dem Schrebergarten Während dreier Jahren haben die Fotografin Gabi Vogt und die Autorin Stephanie Elmer 14 Schrebergärten der Stadt Luzern besucht. Es entstanden bunte Portraits über unterschiedliche Menschen. Ein wunderschönes Buch. Bernadette Reber

    An Nachteule von Sternhai

    Fr. 26.50 Fester Einband
    Dies ist eine aussergewöhnliche Geschichte über eine Freundschaft zweier Mädchen, die sich durch E-Mails entwickelt. Ich fand es cool zu lesen, wie sich Bett und Avery durch ihre Nachrichten kennenlernen und sich näher kommen. Diese Buch beinhaltet einige Überraschungen und ein tolles Abenteuer. Lynn Niederberger

    Eidechsen

    Fr. 28.90 Fester Einband
    Aus der Serie "Naturkunden" liegt ein neues, feines Bändchen vor. Es ist das Portrait der Eidechsen, diesen blitzschnellen Tieren, die uns an heisse Sommertage mitten in der Natur erinnern. Bernadette Reber

    Die Kinder des Borgo Vecchio

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Zwischen 150 Seiten prallt das Schöne mit dem Grausamen mit einer unheimlichen Wucht aufeinander. Wärme, Zärtlichkeit und Humor sowie Elend und Traurigkeit wechseln sich im pulsierenden Rhythmus ab. Dieser Roman ist nachhaltig, er lässt den Leser mit tiefen Gefühlen zurück. Bernadette Reber

    Das Herz der Zeit: Die unsichtbare Stadt

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Lena lebt seit ihrer Kindheit bei ihrer Tante und ihren Cousinen, fühlt sich aber nicht so wohl in dieser Familie. Ihre Freundin Bobbi behauptet, dass es allen 15-jährigen so geht. Ihre Eltern starben als sie kaum vier Jahre alt war. In der Familie wird aber darüber geschwiegen. Doch dann findet Lena eine Uhr von ihren Eltern. Und dies ist der Beginn eines grossen Abenteuers. Lynn Niederberger

    Davor und Danach

    Fr. 28.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Mhairi hat auf der Flucht nach Holland alles verloren. Sie besitzt nur noch ihren Pass, einen Revolver ohne Patronen und eine Wasserflasche. Das Wichtigste für sie, ist es zu überleben. Doch dann trifft sie auf einen Jungen ohne Namen und Mhairi stellt fest, dass Überleben manchmal doch nicht genug ist. Ein cooles, spannendes Buch für Jugendliche, die sich für Abenteuer interessieren. Lynn Niederberger

    Tag für Tag

    Fr. 28.00 Fester Einband
    Drei starke, eigensinnige Frauen leben plötzlich unter einem Dach. Für alle Beteiligten ist diese Konstellation herausfordernd. Eine berührende Liebeserklärung an das Leben mit seinen vielen Unabwägbarkeiten. Simone Gschwend

    Unter Fremden

    Fr. 18.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Der Roman unterhält, indem er Lesende zum Nachdenken bringt, sie schaudern lässt, sie bis zur letzten Seite in Atem hält. Simone Gschwend

    Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

    Fr. 34.00 Leinen-Einband (Ln)
    Nach der Flucht aus der orthodoxen Welt gerät Motti in den Strudel der Weltpolitik... Thomas Meyer versteht es, phantasievoll und satirisch zu unterhalten. Ich habe mich sehr amüsiert. Thomas Conzett

    Genau richtig

    Fr. 24.90 Fester Einband
    Albert ist mit einer schlimmen Krankheitsdiagnose konfrontiert, zieht sich in eine Hütte zurück und schreibt in einer Nacht sein Leben und seine Gedanken nieder. Mir imponiert, wie Gaarder beschreibt, dass man trotz Momente grosser Einsamkeit Teil eines Ganzen bleiben kann. Thomas Conzett

    Der Sprung

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Diese junge Schweizer Autorin hat den Sprung in die Schriftstellerei mit Bravour geschafft. Ich habe die turbulenten und dramatische Ereignisse in einer Kleinstadt mit angehaltenem Atem gelesen. Thomas Conzett

    Der Gesang der Flusskrebse

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Ähnlich wie William Kent-Krueger schafft es Delia Owens, eine mitreissende Kriminalgeschichte, eine ungewöhnliche Biografie und eindrückliche Landschaftsbilder zu verbinden. Unbedingt lesenswert. Thomas Conzett

    Gespräche mit Freunden

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Die Autorin springt zwischen Diskursen hin und her. Lebensweisen werden herangezoomt und wir als Leser sind dabei. Dieser Roman beschreibt das Heute das Jetzt perfekt. Ein tolles buch! Simone Gschwend

    Maschinen wie ich

    Fr. 36.00 Leinen-Einband (Ln)
    "Es war der Hoffnungsschimmer einer religiösen Sehnsucht, es war der Heilige Gral der Wissenschaft...". So beginn der Roman von Ian McEwan, ein ausserordentlicher Roman gespickt mit klugen Einfällen und philosophischen Betrachtungen. Grosses Lesevergnügen. Bernadette Reber

    Winterbienen

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Egidius Arimonds schicksalhaftes Leben während des letzten Kriegsjahrs hat mich stark in den Bann gezogen und berührt. Auch wenn ich mir im Geiste den Lärm der Bomber hören konnte, ist es ein stiller Roman, der gegen den Irrsinn des Krieges anschreibt. Er hat mich an Arno Geigers "Unter der Drachenwand" erinnert. Ein aufrichtiger Lesetipp. Thomas Conzett

    Drei

    Fr. 34.00 Leinen-Einband (Ln)
    Drei Frauen - ein Mann. Was nach komplizierter Beziehungsgeschichte tönt, ist in Wahrheit ein spannender Thriller. Toll. Thomas Conzett

    Wie später ihre Kinder

    Fr. 35.90 Fester Einband
    Fantastischer Roman: ähnlich wie Edouard Louis greift er aktuelle Probleme der französischen Gesellschaft auf und schmückt sie mit fesselnden Geschichten aus. Kann ich wärmstens empfehlen. Thomas Conzett

    Trennungen. Verbrennungen

    Fr. 32.90 Fester Einband
    "Über das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Menschen zur Paarungszeit" - Ein herrliches Kammerspiel über eine Berliner Akademikerfamilie und deren Umfeld. Ich fand dieses Buch herrlich: spannend, unterhaltsam, satirisch, stellenweise melancholisch. Helmut Kraussers zuweilen klischeehafte Figurenbeschreibungungen verzeihe ich ihm gerne. Thomas Conzett

    Top Secret 1 - Der Agent

    Fr. 16.50 Taschenbuch (kartoniert)
    Absolut spannende Spionage-Thriller für Jugendliche ab 12 Jahren. Macht süchtig. Thomas Conzett

    Manuel & Didi

    Fr. 16.50 Fester Einband
    Mäuseabenteuer im Frühling. Band 1 Die sympathischen Mäuse von Erwin Moser erfreuen Kinder sowie die Vorleser. Bernadette Reber

    Die Angehörigen

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Der Tod seiner Frau konfrontiert Gene mit Gefühlen, die ihn zutiefst erschüttern. Hilflos steht er dem unerwarteten Alleinsein gegenüber. Das mag trist tönen, ich habe die Geschichte jedoch von der ersten Seite an gemocht und mit Interesse auf eine ganz "gewöhnliche" Ehe zurückgeblickt. Thomas Conzett

    Die Nickel Boys

    Fr. 34.50 Fester Einband
    Florida, Anfangs der Sechzigerjahre. Der sechszehnjährige Elwood wird unschuldig in die Besserungsanstalt Nickel-Academy eingeliefert und lernt dort schmerzlich das Gesicht des Rassismus kennen. Der Roman ist unaufgeregt und in einer einfachen aber trotzdem berührenden Sprache geschrieben. Sehr empfehlenswert. Thomas Conzett

    Powerfrauen

    Fr. 38.50 Fester Einband
    85 einflussreiche, inspirierende Frauen aus drei Jahrhunderten stellt die Autorin vor. Ein tolles, interessantes Buch für junge Frauen... Bernadette Reber

    Stil ist keine Frage des Alters

    Fr. 35.00 Fester Einband
    Die New Yorker Stil-Ikone Iris Apfel hat mit 97 Jahren bei einer bedeutenden Mode Agentur einen Modelvertrag unterzeichnet. Iris Apfel ist berühmt für ihren Hang zu kräftigen Farben, eines ihrer Markenzeichen sind übergrosse Brillen. Ein amüsantes Zeitdokument über eine geistreiche, unkonventionelle Frau. Bernadette Reber

    Fussgang

    Fr. 46.00 Buch
    Von zu Hause über alle Berge bis ans Ende der Schweiz. Ein ungewöhnliches, interessantes Wanderbuch für Alle, die mit beiden Füssen auf dem Boden stehen... Bernadette Reber

    Rimini

    Fr. 19.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Eine bitterböse Familiengeschichte, witzig, unterhaltsam geschrieben und klug beobachtet. Ein tolles Buch, ich habe während des lesens so oft gelacht. S. Gschwend

    Was das Leben kostet

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Welche Herausforderungen ein selbstbestimmtes Leben als Frau mit sich bringt, dem spürt Deborah Levy in ihrer Autobiografie nach. Zusammen mit ihren Romanen ergibt sich ein bemerkenswertes Gesamtwerk. Bernadette Reber

    Die 48 Briefkästen meines Vaters

    Fr. 24.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Ein romantischer Liegestuhl-Roman für warme Sommertage. Bernadette Reber

    Unerhörte Stimmen

    Fr. 30.00 Fester Einband
    Im Mittelpunkt des Romans steht eine starke Frau. Leila, eine Prostituierte, wird in Istambul ermordet. Elif Shafak zeichnet ein Bild einer Stadt. das Portrait einer Frau und die Zerrissenheit eines Landes auf. Ein intensives Lesevergnügen. Bernadette Reber

    Welch schöne Tiere wir sind

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Spannend erzählt Osborne die Geschichte zweier junger Frauen auf der griechischen Insel Hydra, die durch eine zufällige Begegnung in Schuld & Sühne verstrickt werden. Absolut lesenswert, genau so wie sein Vorgänger-Roman "Denen man vergibt". Thomas Conzett

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Emanuel Katz präsentiert uns alles, was ein fesselndes Buch benötigt: charakterstarke Protagonisten, gesellschaftspolitische Themen, eine Liebesgeschichte, Rivalitäten und Freundschaft. Zum Schluss eine spannende Pointe. So schnell habe ich schon lange kein Buch mehr gelesen. Thomas Conzett

    Willkommen in Lake Success

    Fr. 35.90 Fester Einband
    Roman - "Eines der 100 besten Bücher 2018" - The New York Times Ich habe das Buch mit Vergnügen gelesen, aber es hat mich gleichzeitig nachdenklich gemacht. Die Story von Barry Cohen konfrontiert uns mit der irrwitzigen Welt der Hedgefonds, der Geldvermehrung und der Armut auf der anderen Seite. Wenngleich Cohens Liebesgeschichte naiv wirken, erhält das Buch durch seine politische Nachricht eine eindringliche Note. Thomas Conzett

    Das Karma, meine Familie und ich

    Fr. 23.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Ein Mix aus Jahrtausendealter Yoga-Philosophie und brandaktuellen Familienthemen. Ein Buch, das ich jedem ans Herz legen kann, welcher tiefer in die Yoga-Philosophie eintauchen möchte. Für Kenner ist es eine alltagstaugliche Auffrischung. Simone Gschwend

    Essen essen

    Fr. 27.90 Fester Einband
    (mehr ist mehr!) Dieses Kochbuch ist so fröhlich, dass man garantiert gut gelaunt ist. Simone Gschwend

    Das Leben ist eins der Härtesten

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Ein tolles Buch. Humorvoll, chaotisch, mit witzig-skurrilen Figuren. Viel Alltagspoesie, eine bemerkenswerte Beobachtungsgabe der Autorin machen dieses Buch zu einem Hit. So oft musste ich während dem Lesen vor mich herschmunzeln. Simone Gschwend

    Agathe

    Fr. 24.90 Fester Einband
    Über Abschied und Anfang.... was bleibt am Ende eines Berufslebens? Was wird kommen? Grosse Fragen, berührende Antworten. Margrit Brüngger

    Alte Sorten

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Zwei Einzelgängerinnen, eine Generation entfernt, treffen aufeinander, lernen schmerzlich die Perspektiven ihres Gegenübers kennen. Ein leiser, weiser Roman, den ich sehr gerne gelesen habe. Thomas Conzett

    Das Mädchen auf dem Eisfeld

    Fr. 32.90 Fester Einband
    "Das Mädchen auf dem Eisfeld" erzählt die wahre Geschichte von Adelaide Bon. Starkes, berührendes Memoir zum Thema sexuelle Gewalt. Bernadette Reber

    Irgendwann wird es gut

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Moberly, eine vergilbte Kleinstadt in Kentucky, Schauplatz aller Kurzgeschichten von Goebel. Der Ruf der Schulen ist fragwürdig, Wal-Markt hat längst alle anderen Supermärkte verdrängt... Eine bunt inszenierte Geschichtensammlung. Simone Gschwend

    Aller Anfang

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Liebevoll, mitreissend und tiefgründig erzählt Sullivan vom gemeinsamen Weg von vier Freundinnen. Die Geschichte spielt an einem US-College, aktuelle gesellschaftliche Fragen zum Thema Frau-Sein, Feminismus und Freundschaften sind ein Teil dieses tollen Romans. Simone Gschwend

    Georg

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Ein feines, interessantes Zeitdokument hat Barbara Honigmann mit "Georg" geschrieben. Um und über ihren Vater, dem Weltbürger des letzten Jahrhunderts. Bernadette Reber

    Die Liebe im Ernstfall

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Das Buch handelt von fünf Frauen und ihren Alltagen, Leiden, Lieben und Wünschen. Mir hat das neue Buch von Krien sehr gefallen. Die Atmosphäre, die Charaktere und die Themen haben mich sehr gefesselt und das Buch sehr gerne lesen lassen. S. Gschwend

    Die zehn Lieben des Nishino

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Nishino ist ein Womanizer, Single, erfolgreich, gutaussehend. Seine Geliebten wissen voneinander und spielen das mehrgleisige Liebesspiel mit. In zehn eigenständigen Kapiteln, die zusammen einen Roman bilden, erzählen zehn Frauen von ihrer Beziehung zu Nishino. Wie bei einem Puzzle setzt sich langsam ein Bild zusammen. S. Gschwend

    Deine kalten Hände

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Han Kang, die koreanische Schriftstellerin schaut von dringlichen, bewegten oder gar brutalen Themen nicht weg. Das Buch ist poetisch, hat einen intensiven Sog und erzählt über Einsamkeiten menschlicher Existenz. Bernadette Reber

    Dort

    Fr. 34.50 Fester Einband
    "Dort" beginnt mit einem dramatischen Feuerwerk. Der Protagonist verliebt sich masslos in eine Frau, die er bloss eine Sekunde gesehen hat. Er sieht nur EINE Möglichkeit, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Er bringt das Leben des Kindes, mit dem die Frau unterwegs ist, in Gefahr. Simone Gschwend

    BuK Empfehlungen