schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    BuK Empfehlungen

    Anzeige Tabelle Liste
    Anzeigen nach

    Agata und ihr fabelhaftes Dorf

    Fr. 33.50 Fester Einband
    Ein Sommerroman, eine Wohlfühl-Geschichte über Solidarität, über die magische Kraft der Freundschaft, die selbst in ausweglos scheinenden Situationen Veränderungen bewirken kann. Bernadette Reber

    Versprechen kann ich nichts

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Eine ungewöhnliche Beziehung verbindet Elisabetta, die Lehrerin mit Almarina, die Insassin im Jugendgefängnis. Auf 136 Seiten schreibt die Autorin eine dichte, berührende und kraftvolle Geschichte. Der Roman lässt die Leser*innen mit tiefen Gefühlen zurück. Bernadette Reber

    Der ehemalige Sohn

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Ein - leider - hochaktuelles Buch über Belarus, voller Witz, Humor und Tiefsinn. Urs Abt

    Ich denk, ich denk zu viel

    Fr. 27.00 Fester Einband
    Die Kolumnen im Magazin erfreuen mich jede Woche, jetzt liegt das Denken von Nina Kunz in einem schmalen Buch da. Geistreich, klug, ehrlich und witzig. Es sind Gedanken die mir zum Teil nah sind. Schön, dass solche Bücher geschrieben werden. Bernadette Reber

    Unsichtbare Tinte

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Ein grandioser Roman über Vergessen und Erinnern , jeder Satz eine Entdeckung! Urs Abt

    Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Gabriela von Armin schreibt über die zehn Jahre, während denen sie ihren kranken Mann bis zum Tod begleitet hat. Sie tut dies äusserst präzise und gleichzeitig sehr zart. Ich bewundere den Mut und die Grossmut der Autorin, ihre heftigen Erfahrungen mit uns zu teilen. Hanna Baumann

    Geisterfahrten

    Fr. 33.00 Fester Einband
    Die Autorin erzählt in ihrem neuen Roman die Geschichte von Lisa, die das Rätsel eines längst vergessenen Unfalls lösen will und dabei ein neues Verhältnis zu ihrem viel älteren Stiefbruder findet. Eine dunkle Familiengeschichte. Bernadette Reber

    Alle zählen

    Fr. 26.90 Fester Einband
    Siebeneinhalb Miliarden Menschen leben auf unserem Planet, und alle zählen. Ein raffiniertes Such- und Wimmelbuch. Thomas Conzett

    Doppelt gebucht

    Fr. 15.50 Fester Einband
    Ein Ferienhaus in den Bergen, der Urlaub könnte so schön sein. Wenn da nicht schon eine andere Familie einquartiert wäre. Eine witzige, schön illustrierte Geschichte für Erstleser. Thomas Conzett

    Unter Wasser Nacht

    Fr. 29.90 Fester Einband
    Zwei Familien leben eng befreundet im niedersäschischen Wendland. Doch die Ko-Existenz wird stark strapaziert durch einen schweren Schicksalsschlag. Lesenswert! Bernadette Reber

    Wer anderen eine E-Mail schreibt

    Fr. 13.00 Fester Einband
    Eine Anleitung in 18 Punkten Unterhaltsam und mit sachdienlichen Hinweisen, wie man in der "Mailflut" zu ergebnisreichen Lösungen kommt. Lesenswert Bernadette Reber

    Krumholz

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Der Luzerner Flavio Steimann (*1945) hat einen eindringlichen historischen Roman geschrieben über die Vorgeschichte, welche zur letzten Hinrichtung im Kanton Luzern geführt hat. Thomas Conzett

    Über Menschen

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Über Menschen ist ein brisanter, hoch aktueller Roman. Absolut gekonnt und eindrücklich erzählt. Grosses Lesevergnügen! Bernadette Reber

    Reisen

    Fr. 36.90 Fester Einband
    Habila, aus Nigeria stammend, lebt heute in den USA. Für mich eine Neuentdeckung. Ein lohnenswerter Wechsel der Perspektive auf die Schicksale von Flüchtenden. Thomas Conzett

    Der große Sommer

    Fr. 29.90 Fester Einband
    Wieder ein einfühlsam geschriebener Coming-Of-Age-Roman von E. Arenz, der uns in einen Sommer voller Freundschaft, Liebe, Angst und Tod mitnimmt, nach dem für den 16jährigen Frieder nichts mehr so ist wie zuvor. Juliane Ruf

    Das Verschwinden der Erde

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Ein nicht alltäglicher Psychothriller. Schauplatz ist die sibirische Halbinsel Kamtschatka, wo zwei Mädchen spurlos verschwinden... Ein kraftvoller Roman. Bernadette Reber

    Der Schatten über dem Dorf

    Fr. 26.00 Fester Einband
    Mit diesem Roman knüpft Camenisch thematisch an seine ersten Veröffentlichungen an, "Hinter dem Bahnhof" oder Ustrinkata". Unverwechselbar Camenisch. Sehr gerne gelesen. Thomas Conzett

    Der gefrorene Himmel

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Wagamese (1955 - 2017) erlebte selber die Schrecken und Ungeheuerlichkeiten, mit welcher die Politik versuchte, Indigene in Kanadas Gesellschaft zu assimilieren. In einer fesselnden Geschichte hat er uns diese Erfahrung weitergegeben. Unbedingt lesenswert. Thomas Conzett

    Papierklavier

    Fr. 22.90 Fester Einband
    Wie die 16jährige Maia ihre verschiedenen Rollen in prekären Verhältnissen meistert, als Tochter, Jugendliche, Ersatzmutter, Teilzeitangestellte, und daran wächst, ist absolut empfehlenswert. Thomas Conzett

    SOS - Mission Blütenstaub

    Fr. 22.90 Fester Einband
    Auf kluge Art vermischen sich Spannung, Naturwissen und gesellschaftskritische Aspekte zu einer wunderbaren Geschichte. Thomas Conzett

    Vor mir nichts als Meer - Meine langsame Rückkehr vom Rande des Abgrunds

    Fr. 29.90 Fester Einband
    Ein Paar beschliesst aus dem nervösen Stadtleben Ungeschminkt aber sehr poetisch beschreibt Calidas in diesem autobiografischen Roman das rauhe Leben auf auf dem Land. Thomas Conzett

    Sprich mit mir

    Fr. 36.90 Fester Einband
    Boyles 29. literarische Veröffentlichung, angelehnt an die Primatenforschung der 70er Jahre. Kurzweilige, packende Lektüre. Thomas Conzett

    Kindheit

    Fr. 26.90 Fester Einband
    Eine Entdeckung, diese 1917 in Dänemark geborene Schriftstellerin. Sie war Jahrzehnte vor Knausgard, Ernaux, Eribon und Louis Meisterin der "autofiktionalen Erzählung". Absolute Leseempfehlung von Bernadette Reber

    Insel der Waisen

    Fr. 25.50 Fester Einband
    Eine wunderbare Allegorie über das Erwachsenwerden. Thomas Conzett

    Hard Land

    Fr. 33.00 Leinen-Einband (Ln)
    Wie beim letzten Buch "Vom Ende der Einsamkeit" unterhielt mich Benedict Wells grossartig. Die Geschichte hat aber auch Tiefgang und ging mir nahe. Mit einem Wort: Euphancholie. Thomas Conzett

    Was man sät

    Fr. 17.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Die Autorin schreibt in ihrem Debütroman vom Zerbrechen einer calvinistischen Familie in den südlichen Niederlanden. Sprachlich sowie inhaltlich ein hervorragendes Buch. Bernadette Reber

    La Maison

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Scheuklappen weg! Pikant, zärtlich und abgründig geht's nicht nur im Bordell zu und her. Für mich ein Augenöffner - und das beste Hurenbuch! Markus Baumann

    Apeirogon

    Fr. 36.90 Fester Einband
    Lesetipp Urs Abt

    Norden

    Fr. 34.90 Fester Einband
    Die Faszination für nördliche oder südliche Gefilde ist vielen von uns "Gemässigten" eigen. Sien Folders zieht es in den Kanada's Norden. Aber Anziehung und Verderben liegen eng beieinander. Mit gefällt die Geschichte, das Gefühl der Weite, der Wechsel von endlosen Sommertagen und Winternächten. Thomas Conzett

    Zorn und Stille

    Fr. 34.90 Fester Einband
    Was kann mit einer Familie geschehen, die in ein anderes Land immigriert? Sandra Gugic lässt uns viel Raum für eigene Gedanken, aber gerade das, hat mir an dieser Geschichte so gut gefallen. Thomas Conzett

    Schatten der Welt

    Fr. 23.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Begeisterter Lesetipp von Urs Abt

    Hört einander zu!

    Fr. 17.00 Fester Einband
    Ein Plädoyer für gegenseitiges Verständnis! Gerade sehr aktuell. Bernadette Reber

    Jacky Marrone - Ritt auf der Kanonenkugel

    Fr. 19.90 Fester Einband
    Lustiger Kinderkrimi für 8jährige Spürnasen. Bernadette Reber

    Meine dunkle Vanessa

    Fr. 29.90 Fester Einband
    Unglaublich fesselnd und aufwühlend. Unbedingt auch die Besprechubg in der Sendung "Kontext" vom 28.10.2020 auf SRF2 anhören. Hanna Baumann

    Tropenkoller

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Georges Simenon bereiste 1932 erstmals Afrika. Seine Eindrücke sind in diesen kurzen Roman geflossen. Grossartig, wie er die Atmosphäre der kolonialen Gesellschaft in Libreville/Gabun auffängt und verdichtet. Thomas Conzett

    Haifischzähne

    Fr. 15.50 Fester Einband
    Anna Woltz schafft es immer wieder, sich in das Gefühlsleben von Kindern und Jugendlichen hineinzuversetzen und nachvollziehbar in eine packende Geschichte zu verpacken. Thomas Conzett

    Spiegel unseres Schmerzes

    Fr. 34.90 Fester Einband
    «Die Kinder der Katastrophe» heisst Lemaitres Romanzyklus über Frankreich nach dem ersten und am Vorabend des zweiten Weltkrieges. Spannende Unterhaltung! Thomas Conzett

    Judith und Hamnet

    Fr. 31.90 Fester Einband
    Ein berührender Roman, in dem sich die Charaktere - allen voran Shakespeares Ehefrau Agnes - liebevoll entfalten und Historisches lebendig und greifbar werden kann. Juliane Ruf

    Dieses ganze Leben

    Fr. 31.00 Leinen-Einband (Ln)
    Romagnolo schreibt mit der leidenschaftlichen Sprache eines 16jährigen Mädchens auf der Schwelle zum Erwachsensein. Sehr lesenswert und unterhaltsam. Bernadette Reber

    Fünf Jahreszeiten

    Fr. 29.00 Fester Einband
    Ein feiner Roman über verschiedene Liebes- und andere Begegnungen der Protagonistin. Klangvoll, poetisch und wahrhaftig. Ein wunderbares Lesevergnügen. Bernadette Reber

    BuK Empfehlungen