schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    BuK Empfehlungen

    Anzeige Tabelle Liste
    Anzeigen nach

    Alte Sorten

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Zwei Einzelgängerinnen, eine Generation entfernt, treffen aufeinander, lernen schmerzlich die Perspektiven ihres Gegenübers kennen. Ein leiser, weiser Roman, den ich sehr gerne gelesen habe. Thomas Conzett

    Das Mädchen auf dem Eisfeld

    Fr. 32.90 Fester Einband
    "Das Mädchen auf dem Eisfeld" erzählt die wahre Geschichte von Adelaide Bon. Starkes, berührendes Memoir zum Thema sexuelle Gewalt. Bernadette Reber

    Irgendwann wird es gut

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Moberly, eine vergilbte Kleinstadt in Kentucky, Schauplatz aller Kurzgeschichten von Goebel. Der Ruf der Schulen ist fragwürdig, Wal-Markt hat längst alle anderen Supermärkte verdrängt... Eine bunt inszenierte Geschichtensammlung. Simone Gschwend

    Aller Anfang

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Liebevoll, mitreissend und tiefgründig erzählt Sullivan vom gemeinsamen Weg von vier Freundinnen. Die Geschichte spielt an einem US-College, aktuelle gesellschaftliche Fragen zum Thema Frau-Sein, Feminismus und Freundschaften sind ein Teil dieses tollen Romans. Simone Gschwend

    Georg

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Ein feines, interessantes Zeitdokument hat Barbara Honigmann mit "Georg" geschrieben. Um und über ihren Vater, dem Weltbürger des letzten Jahrhunderts. Bernadette Reber

    Die Liebe im Ernstfall

    Fr. 32.00 Leinen-Einband (Ln)
    Das Buch handelt von fünf Frauen und ihren Alltagen, Leiden, Lieben und Wünschen. Mir hat das neue Buch von Krien sehr gefallen. Die Atmosphäre, die Charaktere und die Themen haben mich sehr gefesselt und das Buch sehr gerne lesen lassen. S. Gschwend

    Die zehn Lieben des Nishino

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Nishino ist ein Womanizer, Single, erfolgreich, gutaussehend. Seine Geliebten wissen voneinander und spielen das mehrgleisige Liebesspiel mit. In zehn eigenständigen Kapiteln, die zusammen einen Roman bilden, erzählen zehn Frauen von ihrer Beziehung zu Nishino. Wie bei einem Puzzle setzt sich langsam ein Bild zusammen. S. Gschwend

    Deine kalten Hände

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Han Kang, die koreanische Schriftstellerin schaut von dringlichen, bewegten oder gar brutalen Themen nicht weg. Das Buch ist poetisch, hat einen intensiven Sog und erzählt über Einsamkeiten menschlicher Existenz. Bernadette Reber

    In einem anderen Land

    Fr. 37.90 Fester Einband
    Das Buch schildert Hemingways Erfahrungen als Sanitäter an der Isonzo-Front im 1. Weltkrieg. Seine klare und reduzierte Sprache haben mir sehr gefallen. Die Liebesgeschichte dünkt mich zwar eher lapidar, der Roman hinterlässt jedoch schöne und anhaltende Eindrücke. Empfehlenswert. Thomas Conzett

    In 80 Bäumen um die Welt

    Fr. 35.90 Fester Einband
    Eine botanische Reise voller Wissen, Geschichte und Wunder... Bernadette Reber

    Slow down a little

    Fr. 16.50 Fester Einband
    Für hektische Zeiten ein wunderbares Buch, um die Langsamkeit im Alltag zu entdecken. Simone Gschwend

    Oh, ein Tier

    Fr. 40.90 Fester Einband
    Ein Tierlexikon, ein Kunstbuch, ein Aufklärungsbuch... Wunderschön sinnlich und lehrreich. Eine Buchfreude für Kinder sowie Erwachsene. Bernadette Reber

    I've only danced my life

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Die Autobiografie der Isadora Duncan. Wir lernen den modernen Tanz dank dieser eindrucksvollen Biografie in neuen Facetten kennen. Simone Gschwend

    Die Kuh, die weinte

    Fr. 24.90 Fester Einband
    Selten wurden die buddhistischen Lehren so unterhaltsam präsentiert. Das Leben einmal aus einem neuen Blickwinkel entdecken dürfen. Simone Gschwend

    Die Zweisamkeit der Einzelgänger

    Fr. 35.90 Fester Einband
    Ein Roman, welcher das tatsächliche Leben darstellt, in all seinen bitter-süssen Wandlungen und irritierenden Ereignissen. Simone Gschwend

    Tage ohne Ende

    Fr. 32.90 Fester Einband

    Nur einmal

    Fr. 29.00 Fester Einband

    Hier sind wir

    Fr. 22.90 Fester Einband
    Anleitung zum Leben auf der Erde

    Leute

    Fr. 25.90 Kartonierter Einband (Kt)

    Das Alphabet der Kindheit

    Fr. 42.90 Fester Einband
    Von A wie Atmen bis Z wie Zaubern

    Hundert

    Fr. 30.00 Fester Einband
    Was du im Leben lernen wirst

    Gun Love

    Fr. 32.90 Fester Einband

    Die Ladenhüterin

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Roman

    Bleib bei mir

    Fr. 32.90 Fester Einband

    Den Himmel stürmen

    Fr. 32.90 Fester Einband

    Der Privatsekretär

    Fr. 32.00 Fester Einband
    Thriller

    Kriegslicht

    Fr. 35.90 Fester Einband

    Unruhe

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Ein Roman der Suche. Der Journalist Ibrahim kehrt in seine Heimatstadt Martin zurück, nachdem er vom Tod seines Jugendfreundes erfährt. Noch viel verstörender als der Tod des Jugendfreundes, ist für ihn die Geschichte dessen syrischen Verlobten. Und so beginnt eine Reise zu einer kaum vertrauten Religion und zu sich selber. "Unruhe" lässt dem Leber keine Ruhe. Bernadette Reber

    Patria

    Fr. 37.90 Fester Einband
    Ein Familienepos der feinsten Art. Zwei Familien, zwei Ansichten, zwei Gesinnungen vor dem Hintergrund des Terrors und der politischen Zerrissenheit im Baskenland. Eindrücklich und grandios. Bernadette Reber

    Nachsommer

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Wie unterschiedlich Geschwister und deren Lebenswege sein können, erzählt dieser kurze Roman aus Finnland. Thomas Conzett

    Am Hügel von Capodimonte

    Fr. 32.90 Fester Einband
    Am Totenbett von Vincenzina Umbriello sitzt ihre Tochter Rosa Maiorana. Sie betrachtet die Verstorbene, spricht eindringlich mit ihr, will sich der Seele ihrer Mutter annähern, ihr Wesen verstehen. In einem Zwiegespräch erzählt die Tochter Vincenzina's Lebensgeschichte. Ein kraftvoller, poetische Roman, vor den Kulissen von Napoli. Bernadette Reber

    Wut ist ein Geschenk

    Fr. 18.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Gandhi's Enkel Arun Gandhi schreibt eindrücklich und berührend über seinen Grossvater und dessen Lehren. Ein wunderschönes Buch. Simon Gschwend

    Wir hier draußen

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Eine Familie zieht in den Wald

    Die Farbe von Milch

    Fr. 27.90 Fester Einband
    Roman

    Agathe

    Fr. 24.90 Fester Einband
    Über Abschied und Anfang.... was bleibt am Ende eines Berufslebens? Was wird kommen? Grosse Fragen, berührende Antworten. Margrit Brüngger

    Niemals ohne sie

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Ein dramatischer und doch feiner Roman. In "Niemals ohne sie" schafft Jocelyne Saucier eine Welt, die der Rauheit des Lebens trotzt und den Glauben an ein freies, selbstbestimmtes Dasein nicht verliert. Bernadette Reber

    Das Leben ist eins der Härtesten

    Fr. 30.90 Fester Einband
    Ein tolles Buch. Humorvoll, chaotisch, mit witzig-skurrilen Figuren. Viel Alltagspoesie, eine bemerkenswerte Beobachtungsgabe der Autorin machen dieses Buch zu einem Hit. So oft musste ich während dem Lesen vor mich herschmunzeln. Simone Gschwend

    Essen essen

    Fr. 27.90 Fester Einband
    (mehr ist mehr!) Dieses Kochbuch ist so fröhlich, dass man garantiert gut gelaunt ist. Simone Gschwend

    Das Karma, meine Familie und ich

    Fr. 23.90 Kartonierter Einband (Kt)
    Ein Mix aus Jahrtausendealter Yoga-Philosophie und brandaktuellen Familienthemen. Ein Buch, das ich jedem ans Herz legen kann, welcher tiefer in die Yoga-Philosophie eintauchen möchte. Für Kenner ist es eine alltagstaugliche Auffrischung. Simone Gschwend

    Dort

    Fr. 34.50 Fester Einband
    "Dort" beginnt mit einem dramatischen Feuerwerk. Der Protagonist verliebt sich masslos in eine Frau, die er bloss eine Sekunde gesehen hat. Er sieht nur EINE Möglichkeit, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Er bringt das Leben des Kindes, mit dem die Frau unterwegs ist, in Gefahr. Simone Gschwend

    Willkommen in Lake Success

    Fr. 35.90 Fester Einband
    Roman - "Eines der 100 besten Bücher 2018" - The New York Times Ich habe das Buch mit Vergnügen gelesen, aber es hat mich gleichzeitig nachdenklich gemacht. Die Story von Barry Cohen konfrontiert uns mit der irrwitzigen Welt der Hedgefonds, der Geldvermehrung und der Armut auf der anderen Seite. Wenngleich Cohens Liebesgeschichte naiv wirken, erhält das Buch durch seine politische Nachricht eine eindringliche Note. Thomas Conzett

    BuK Empfehlungen