schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    »Am Strand von Bochum ist allerhand los«

    Postkarten
    Jurek Becker verfasste Drehbücher und Texte fürs Kabarett, wurde mit seinem ersten Roman, Jakob der Lügner, weltberühmt, veröffentlichte Erzählungen und Essays. In seinen letzten Lebensjahren schrieb er eine gesteigerte Zahl an Postkarten. In diesen ging es weniger um Mitteilungen des Autors über sich. Vielmehr lag Jurek Becker daran, seine Leser für Minuten zu unterhalten. Dennoch sind die in diesem Band zusammengetragenen Karten Zeugnisse von Beckers Persönlichkeit und seines Lebens. Sie geben Auskunft über Vorlieben und Leidenschaften, ganz besonders aber über die ihm sehr eigene Art, die Liebsten aufzuheitern und sie über Trennungen hinwegzutrösten. »Eine zauberhafte Zusammenstellung der Postkarten, die Jurek Becker an Freunde und Familie geschrieben hat ... So glänzt [sein] Geist besonders hell.« Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Kartonierter Einband (Kt)
    Fr. 31.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-518-47037-4
    Produktspezifikation
    Autor Becker, Jurek / Becker, Christine (Hrsg.)
    Verlag Suhrkamp
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 397 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H24.0 cm x B17.1 cm x D3.1 cm 1'037 g
    Artikelart Lager
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Becker, Jurek / Becker, Christine (Hrsg.)
    Verlag Suhrkamp
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 397 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H24.0 cm x B17.1 cm x D3.1 cm 1'037 g
    Artikelart Lager