schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Voreinstellungen
    Suchen

    Über die Kolyma

    Über die Kolyma versammelt autobiografische Texte des russischen Schriftstellers Warlam Schalamow. Anders als in seinem Hauptwerk, den Erzählungen aus Kolyma, schreibt er hier erkennbar und ohne Überhöhung ins Symbolische über sich selbst. Soweit sein Gedächtnis es hergab oder er es für angebracht hielt, rekonstruierte Schalamow, was ihm während der vierzehn Jahre Haft in den Lagern der Kolyma-Region (1937-1951) widerfahren war. Seinen eigenen Erlebnissen entnimmt er ein neues, erschreckendes Wissen über die Abgründe des Menschen, über »das Gesetz des Verfalls« wie über »das Gesetz des Widerstands gegen den Verfall«. Jahrzehnte später überprüft er dieses Wissen an sich selbst, befragt sein Gedächtnis. Die hier erstmals übersetzten Texte lassen den Leser unmittelbar teilnehmen an dem, was Schalamow in den Lagern erlebte, und zeigen sein Ringen um Selbsterkenntnis.

    Fester Einband
    Fr. 35.90
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-95757-540-1
    Produktspezifikation
    Autor Schalamow, Warlam / Thun-Hohenstein, Franziska (Hrsg.) / Leupold, Gabriele (Übers.)
    Verlag Matthes & Seitz Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 284 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.1 cm x B13.7 cm x D2.5 cm 419 g
    Artikelart Libri
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Produktspezifikation
    Autor Schalamow, Warlam / Thun-Hohenstein, Franziska (Hrsg.) / Leupold, Gabriele (Übers.)
    Verlag Matthes & Seitz Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 284 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.1 cm x B13.7 cm x D2.5 cm 419 g
    Artikelart Libri